Verstärkte Nachfrage nach Jodtabletten

Aktuell steigt in den Apotheken die Nachfrage nach Jodtabletten in allen freiverkäuflichen Stärken (100 μg, 200 μg, 2 mg). Dieses Verhalten schadet langfristig nur den Patienten, die auf diese Medikamente tatsächlich angewiesen sind und dann möglicherweise nicht mehr verfügbar sind.

Ja, vieles rund um den Krieg in der Ukraine klingt gefährlich, aber in Europa gibt es mehrere Behörden, die sich um Strahlenschutz kümmern und das Aufkommen von gefährlicher Strahlung auch messen. Von deren Seiten gibt es bislang Entwarnung.

Aufgrund der Entfernung zur Ukraine ist nicht damit zu rechnen, dass eine Einnahme von Jodtabletten erforderlich werden könnte. Von einer selbständigen Einnahme der Tabletten wird dringend abgeraten. Eine Selbstmedikation birgt erhebliche gesundheitliche Risiken, hat aktuell aber keinerlei Nutzen.
Quelle: Bundesministerium für Verbraucherschutz: www.jodblockade.de

Sollte das Szenario einer Bedrohung durch radioaktive Strahlungen realistischer werden, wäre es denkbar, dass die Behörden über den Katastrophenschutz Tabletten verteilen. Die Bundesrepublik hat dazu 190 Millionen Tabletten eingelagert, die 65 mg Kaliumiodid pro Tablette enthalten. Selbst eine Verteilung würde noch nicht bedeuten, dass sofort Jod eingenommen werden muss.

Um im Ernstfall auf die benötigten 65 mg Kaliumiodid zu kommen, müsste ein 40jähriger Mensch mehrere Hundert Tabletten von den freiverkäuflichen Jodtabletten nehmen, welche nur 0,1 bis 2 mg Kaliumiodid enthalten. Es macht daher überhaupt keinen Sinn, die freiverkäuflichen Jodtabletten auf Vorrat einzukaufen.

Das A und O einer erfolgreichen Jodblockade ist der richtige Zeitpunkt.
Nimmt man es zu früh, kann die Wirkung schon wieder verringert sein, nimmt man es zu spät kann sich radioaktives Jod in der Schilddrüse einlagern. Unerwünschte
Nebenwirkungen können durchaus auftreten und bei einer Einnahme zu einem falschen Zeitpunkt treten somit nur negative Effekte auf.

Eine Jodblockade schützt zudem nur vor radioaktivem Jod und keinen anderen radioaktiven Stoffen, z.B. radioaktives Cäsium, Strontium oder andere Elemente.

Eine Jodblockade wird vor allem für Kinder, Jugendliche, schwangere und stillende Frauen empfohlen. Ab 45 Jahren wird eine Einnahme von Jodtabletten nicht mehr empfohlen und es kommt bei der Einnahme von Jod sogar eher zu Problemen und Nebenwirkungen. 

Eigenschaften von Jodtabletten:
Das essentielle Spurenelement Iod wird dem Körper in Form von Iodid zugeführt und ist für die Synthese der Schilddrüsenhormone Thyroxin und Triiodthyronin notwendig. Die Substanz kann einen Mangel ausgleichen bzw. verhindern und dient der Strumaprävention.

Indikation von JodTabletten:

  1. zur Prophylaxe der endemischen Iodmangelstruma
  2. zur Rezidivprophylaxe nach medikamentöser oder operativer Therapie einer endemischen Struma
  3. zur Therapie der euthyreoten Struma bei Kindern, Jugendlichen und jüngeren Erwachsenen.

Nebenwirkungen von Jodtabletten:

  1. Bei Verwendung zur Strumatherapie beim Erwachsenen (Dosierung von über 300 μg bis 1 mg Iodid/Tag kann es in Einzelfällen zu einer Jod-induzierten Hyperthyreose kommen.
  2. Bei prophylaktischen täglichen Jodgaben von mehr als 150 μg kann es bei Vorliegen größerer autonomer Areale in der Schilddrüse zu einer Manifestation einer Hyperthyreose kommen.

Eine Hyperthyereose = Schilddrüsenüberfunktion äußert sich z.B. in Unruhe, Nervosität und erhöhter Herzfrequenz (schnellerem Herzschlag, Herzrasen).


Von: Dr. Antje Rückstein, Apothekerin seit 1993, mit eigener Apotheke in Herten

Zur Zeit sind in der Warengruppe Verstärkte Nachfrage nach Jodtabletten keine Artikel hinterlegt.

Sicher einkaufen
SSL Verschlüsselung Für höchste Sicherheit

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.

1 Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP)

2 Apothekenverkaufspreis (AVP). Unverbindlicher Apothekenabgabepreis gem. Lauer-Taxe (Abgabepreis gegenüber Krankenkasse ohne Berücksichtigung der 5% Rabatt gemäß §130 Abs.1 SGB V).

AVP (Apothekenverkaufspreis) = Referenzpreis, den der pharmazeutische Unternehmer den Apotheken zur Abrechnung gegenüber gesetzlichen Krankenkassen vorschlägt. Übernimmt die Krankenkasse im Ausnahmefall die Kosten für dieses Arzneimittel, erstattet sie der Apotheke diesen Referenzpreis, abzüglich 5% Rabatt gemäß §130 Abs.1 SGB V. Wir berechnen daher entsprechend weniger, als der angegebene Referenzpreis.
**ausgenommen rezeptpflichtige Medikamente

3 Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versand

4 Preis solange der Vorrat reicht

5 Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder der unverbindlichen Herstellermeldung des Apothekenverkaufspreises (UAVP) an die Informationsstelle für Arzneispezialitäten (IFA GmbH) / nur bei rezeptfreien Produkten außer Büchern.

Zurück

Wenn Sie in unserem Shop ein Benutzerkonto einrichten, werden Sie schneller durch den Bestellvorgang geführt, können Ihren bisherigen Bestellablauf verfolgen und vieles mehr.

Registrieren
Zurück
Der Warenkorb ist noch leer.

{{ added.quantity }}x {{ added.item.name }} wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Zurück
Zurück
Bei Fragen setzen Sie sich gern mit uns in Verbindung:

farma-plus Apotheke Worms
Herr Abdulkader Daieh e.K.
Kämmererstr. 7
67547 Worms
06241 9773080
info@farma-plus-worms.de
Zurück
  • farma-plus Apotheke am Hellweg

    Werner Hellweg 482, 44894 Bochum

    Auswählen
  • farma-plus Apotheke am Rathaus Herten

    Kurt-Schumacher-Str. 5, 45699 Herten

    Auswählen
  • farma-plus Apotheke an der Thermalquelle

    Burtscheider Markt 12, 52066 Aachen

    Auswählen
  • farma-plus Apotheke Berlin-Britz

    Britzer Damm 30, 12347 Berlin

    Auswählen
  • farma-plus Apotheke Beuth im Marktkauf

    Ulrichstr. 10, 45891 Gelsenkirchen

    Auswählen
  • farma-plus Apotheke Beuth in Erle

    Cranger Str. 278, 45891 Gelsenkirchen

    Auswählen
  • farma-plus Apotheke Beuth in Katernberg

    Ückendorfer Str. 49, 45327 Essen

    Auswählen
  • farma-plus Apotheke Briseck

    Jupiterstr. 1, 28816 Stuhr

    Auswählen
  • farma-plus Apotheke Central

    Provinzialstr. 413, 44388 Dortmund

    Auswählen
  • farma-plus Apotheke Düren

    Wirteltorplatz 9, 52349 Düren

    Auswählen
  • farma-plus Apotheke Essen-Steele

    Kaiser-Otto-Platz 16, 45276 Essen

    Auswählen
  • farma-plus Apotheke Everaldo im Ruhr Park

    Am Einkaufszentrum 8, 44791 Bochum

    Auswählen
  • farma-plus Apotheke Glückauf

    Herner Str. 349, 44807 Bochum

    Auswählen
  • farma-plus Apotheke im Kaufland Landau

    Dammühlstr. 11, 76829 Landau

    Auswählen
  • farma-plus Apotheke im Kaufland Oppenheim

    Am hohen Brückenweg 3, 55276 Oppenheim

    Auswählen
  • farma-plus Apotheke im Kaufland Osnabrück

    Kurt-Schumacher-Damm 52-54, 49078 Osnabrück

    Auswählen
  • farma-plus Apotheke im Kaufland Ulm

    Blaubeurer Str. 29, 89077 Ulm

    Auswählen
  • farma-plus Apotheke im Marktkauf

    Carl-Benz-Str. 7, 97424 Schweinfurt

    Auswählen
  • farma-plus Apotheke im Medivicus

    Paul-von-Denis-Str. 17, 76829 Landau

    Auswählen
  • farma-plus Apotheke im Südring-Center

    Klein Kienitzer Str. 2, 15834 Rangsdorf

    Auswählen
  • farma-plus Apotheke in der Altstadt

    Flinger Str. 3, 40213 Düsseldorf

    Auswählen
  • farma-plus Apotheke Kurfürstenplatz

    Hohenzollernstr. 47, 80801 München

    Auswählen
  • farma-plus Apotheke Lennestadt

    Hundemstr. 43, 57368 Lennestadt

    Auswählen
  • farma-plus Apotheke Löbnitz

    Zschernweg 1, 04509 Löbnitz

    Auswählen
  • farma-plus Apotheke NordWestZentrum

    Tituscorso 8, 60439 Frankfurt

    Auswählen
  • farma-plus Apotheke Wegberg

    Am Bahnhof 10, 41844 Wegberg

    Auswählen
  • farma-plus Apotheke Worms

    Kämmererstr. 7, 67547 Worms

    Apotheke zurücksetzen
  • farma-plus Apotheke Würselen-Bardenberg

    Dorfstr. 2, 52146 Würselen

    Auswählen
  • Stadt Apotheke Haßfurt

    Hauptstr. 88, 97437 Haßfurt

    Auswählen